Alle fühlten "es"

Und es gibt leere Sätze, die selbst das Dilemma jedes leeren Satzes reflektieren.

Wir Zeitästheten

sind Gefangene unserer Bedürfnisse. "Natürlich" immer kulturell vermittelt und Überformat.

Wenn wir uns freiwillig

zum Guten verpflichten, tun wir das erstens, weil wir uns selbst als vernünftige, autonome Wesen achten wollen, zweitens...